Was muss Ich im Vorbereitungskurs für den „SICHERHEITSSCHEIN“ / „34a Schein“ lernen?

Themenfelder der Sachkunde nach §34a

Der 34a-Kurs besteht aus 9 Modulen und ausführlichem Lernskript, Lernkontrollsystem und Abschlussprüfung.

Im BBS 34a-Kurs lernen Sie die rechtlichen Grundlagen für die tägliche Arbeit in der Sicherheitsbranche kennen. Das Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung ist ebenso Teil der Schulung, wie der richtige Umgang mit Verteidigungswaffen und der Einsatz von Sicherheitstechnik. Zusätzlich lernen Sie die wichtigsten Grundregeln, wie Sie anschließend bei der Arbeit den Umgang mit anderen Menschen (Psychologie) richtig gestalten.

Der Kurs ist in folgende 9 Kapitel gegliedert:

  • 1. Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • 2. Gewerbeordnung
  • 3. Datenschutzrecht DSGVO / BDSG
  • 4. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
  • 5. Straf- und Verfahrensrecht (StGB)
  • 6. Umgang mit Verteidigungswaffen
  • 7. Unfallverhütungsvorschrift
  • 8. Umgang mit Menschen
  • 9. Sicherheitstechnik

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren